Register der befürworteten Studien

Selbstregulation langsamer kortikaler Potenziale bei Erwachsenen mit Migräne Self-regulation of slow cortical potentials in adults with migraine


  • Sponsor: Anton Bruckner Privatuniversität Linz
  • EK-Nr: 1196/2018
  • Sitzung: 12.12.2018
  • Votum: 07.01.2019

Prüfzentrum: Klinische- und Gesundheitspsychologie am Med Campus III, KUK

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Dr. Alexandra Fuchs

Multizentrische nichtinterventionelle Studie zur Beurteilung der Wirksamkeit von Ocrelizumab bei schubförmiger und primär progredienter multipler Sklerose in der Praxis A multicentre non-interventional study to assess the real-world effectiveness of Ocrelizumab in patients with relapsing or primary progressive multiple sclerosis


  • Sponsor: F. Hoffmann- La Roche Ltd.
  • EK-Nr: 1185/2018
  • Sitzung: 12.12.2018
  • Votum: 07.01.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum GmbH Med Campus III, Klinik für Neurologie 2

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Michael Guger

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum GmbH, Neuromed Campus,Abtg. Neurologie/

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Hamid Assar

Herzinsuffizienz Optimierungsstudie Heart Failure Optimization Study


  • Sponsor: Zoll CMS GmbH
  • EK-Nr: 1143/2018
  • Sitzung: 14.11.2018
  • Votum: 07.01.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH Elisabethinen , Fadingerstraße 1,Linz, Kardiologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. med. Christian Ebner

Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte, multizentrische Phase III Studie mit Durvalumab in Kombination mit Chemotherapie und Bevacizumab, gefolgt von einer Erhaltungstherapie mit Durvalumab, Bevacizumab und Olaparib bei Patientinnen mit neu diagnostiziertem fortgeschrittenem Ovarialkarzinom (DUO-O) A Phase III Randomised, Double-Blind, Placebo-Controlled, Multicentre Study of Durvalumab in Combination with Chemotherapy and Bevacizumab, Followed by Maintenance Durvalumab, Bevacizumab and Olaparib in Newly Diagnosed Advanced Ovarian Cancer Patients (DUO-O)


  • Sponsor: AstraZeneca AB
  • EK-Nr: 1193/2018
  • Sitzung: 12.12.2018
  • Votum: 17.01.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum Linz/Med Campus III, Klinik für Interne 3

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Dr. Daniela Voskova

… und 3 weitere Prüfzentren

Nahrungsergänzung nach Omega loop Magenbypass Vitamin and Mineral Supplementation after Omega Loop Gastric Bypass


  • Sponsor: Klinikum Wels-Grieskirchen
  • EK-Nr: 1159/2018
  • Sitzung: 14.11.2018
  • Votum: 17.01.2019

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Walter Schauer

Verbesserung der Handfunktion mittels IL (ipsiläsionalem) 10 Hz rTMS (repetitive Transkraniale Magnet Stimulation) in Kombination mit VR (Virtual Reality) gestütztem Handmotorik-Training bei Patienten mit Schlaganfall. Eine Pilotstudie. Improvement of hand function by means of IL (ipsilesional) 10 Hz rTMS (repetitive transcranial magnetic stimulation) in combination with VR (Virtual Reality) supports hand motor training in patients with stroke. A pilot study.


  • Sponsor: Neurologisches Therapiezentrum Gmundnerberg
  • EK-Nr: 1188/2018
  • Sitzung: 12.12.2018
  • Votum: 17.01.2019

Prüfzentrum: Neurologisches Therapiezentrum Gmundnerberg (NTGB)

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Hermann Moser

Studie zur Beurteilung des atrialen Trackings beim Micra TPS unter Verwendung eines ventrikulären Akzelerometers 2 (MARVEL 2-Studie) MARVEL (Micra Atrial Tracking Using a Ventricular Accelerometer) 2 Study


  • Sponsor: Medtronic Bakken Research Center B.V.
  • EK-Nr: 1206/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 23.01.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Kardiologie und internistische Intensivmedizin

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv.-Doz. Dr. Clemens Steinwender

Validierung der Plasmaspiegelbestimmung von niedermolekularem Heparin, Edoxaban und Rivaroxaban mit dem Testkit Biophen Heparin LRT auf dem Atellica Coag 360 Validation of the plasma level quantitation of low-molecular-weight heparin, edoxaban and rivaroxaban with the test kit Biophen Heparin LRT on the Atellica Coag 360


  • Sponsor: CoaChrom Diagnostica GmbH
  • EK-Nr: 1208/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 23.01.2019

Prüfzentrum: Klinikum Wels, Institut für Medizinische und Chemische Labordiagnostik

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Univ.-Doz. Dr.med. Alexander Haushofer

Österreichisches Register zur Wirksamkeit und Sicherheit von anti-CD20-Antikörpern in der Behandlung von immunologischen Nierenerkrankungen Renal-ABCDE (Austrian B-Cell Depletion Evaluation)


  • Sponsor: Klinikum Wels-Grieskirchen
  • EK-Nr: 1117/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 23.01.2019

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Martin Windpessl

Prüfzentrum: Medizinische Universität Innsbruck

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Andreas Kronbichler

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz Elisabethinen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Priv. Doz. Dr. Daniel Cejka

Prüfzentrum: Landeskrankenhaus Villach

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Univ. Prof. Dr. Sabine Horn

Prüfzentrum: Medizinische Universität Graz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Priv. Doz. Dr. Kathrin Eller

Prüfzentrum: Akademisches Lehrkrankenhaus Feldkirch

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ. Prof. Dr. Karl Lhotta

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum Linz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ. Prof. Dr. Erich Pohanka

Prüfzentrum: Uniklinikum Salzburg

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Priv. Doz. Dr. Hermann Salmhofer

Prüfzentrum: Kaiser-Franz-Josef Spital

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Priv. Doz. Dr. Sabine Schmaldienst

Prüfzentrum: Medizinische Universität Wien

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Univ. Prof. Dr. Alice Schmidt

Prüfzentrum: Universitätsklinikum St. Pölten

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Martin Ursli

Eine einarmige klinische Prüfung (Phase II) zur Untersuchung eines abgestuften immuntherapeutischen Ansatzes in Patienten mit fortgeschrittenem oder metastasiertem Nierenzellkarzinom [TITAN RCC] A phase II single arm clinical trial of a Tailored ImmunoTherapy Approach with Nivolumab in subjects with metastatic or advanced Renal Cell Carcinoma [TITAN RCC]


  • Sponsor: AIO-Studien gGmbH
  • EK-Nr: 1213/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 23.01.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Elisabethinen, Abteilung Urologie, Fadingerstrasse 1, 4020 Linz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

… und ein weiteres Prüfzentrum

CA209-025 Eine randomisierte, offene Phase 3 Studie zum Vergleich von Nivolumab (BMS-936558) mit Everolimus bei Patienten mit fortgeschrittenem oder metastasiertem klarzelligem Nierenzellkarzinom, die zuvor eine anti-angiogene Therapie erhalten haben CA209-025 A Randomized, Open-Label, Phase 3 Study of Nivolumab (BMS-936558) vs. Everolimus in Subjects with Advanced or Metastatic Clear-Cell Renal Cell Carcinoma Who Have Received Prior Anti-Angiogenic Therapy


  • Sponsor: Bristol-Myers Squibb Internat. Corp
  • EK-Nr: 1216/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 23.01.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz Elisabethinen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

… und 2 weitere Prüfzentren

Pilotstudie zur Gewinnung erster Hinweise bezüglich des Stellenwerts einer Physiotherapie in der Rehabilitation nach operativer Behandlung des Hallux Valgus. Pilot study to obtain first evidence of Physiotherapy in Rehabilitation after surgical Treatment of the hallux valgus.


  • Sponsor: Pia Pastl
  • Diplomarbeit: Frau Pia Pastl
  • EK-Nr: 1212/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 28.01.2019

Prüfzentrum: Ordination Dr. Pastl Klaus

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr Klaus Pastl

Retrospektive Datenerhebung auf positiven Von Willebrand Retrospective data evaluation of positive Von Willebrand


  • Sponsor: Shire Österreich GmbH
  • EK-Nr: 1203/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 28.01.2019

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Univ. Doz. Dr. Alexander Haushofer

Beobachtungsstudie zum Advisor HD Grid Advisor HD Grid Observational Study


  • Sponsor: Abbott Medical Austria GmbH
  • EK-Nr: 1186/2018
  • Sitzung: 12.12.2018
  • Votum: 28.01.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz Elisabethinen, Interne 2 - Kardiologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA. Dr. MSC Georgios Kollias

IMpassion030: Multizentrische, randomisierte, offene Phase-III-Studie zum Vergleich von Atezolizumab (Antikörper gegen PD-L1) in Kombination mit einer adjuvanten Anthracylin-/Taxan-Chemotherapie mit alleiniger Chemotherapie bei Patienten mit operablem dreifach negativem Brustkrebs IMpassion030: A phase III, multicenter, randomized, open-label study comparing Atezolizumab (ANTI-PD-L1 antibody) in combination with adjuvant anthracycline/taxane-based chemotherapy versus chemotherapy alone in patients with operable triple-negative breast cancer (IMpassion030)


  • Sponsor: Roche Austria GmbH
  • EK-Nr: 1219/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 30.01.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH, Koop. Gruppe Wels

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau OA Dr. Sonja Heibl

… und 4 weitere Prüfzentren

Umfassende Registrierung der Ergebnisse von Epilepsiepatienten, die mit der Vagusnerv-Stimulationstherapie behandelt werden Comprehensive Outcomes Registry in Subjects with Epilepsy Treated with Vagus Nerve Stimulation Therapy


  • Sponsor: LivaNova Belgium NV
  • EK-Nr: 1170/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 04.02.2019

Prüfzentrum: Neurologie 1 Kepler Universitätsklinikum Neuromed Campus

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Priv-Doz. Dr. Prim. Tim J. von Oertzen

Offene, einarmige, multizentrische Phase-II-Studie zu Encorafenib, Binimetinib plus Cetuximab bei Patienten mit bislang unbehandeltem BRAFV600E-Mutation-positivem metastasiertem Kolorektalkarzinom Phase II, open-label, single arm, multicenter study of encorafenib, binimetinib plus cetuximab in subjects with previously untreated BRAF V600E -mutant Metastatic Colorectal Cancer


  • Sponsor: Pierre Fabre Médicament
  • EK-Nr: 1192/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 04.02.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Interne 3, MedCampus III

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Gerhard Hochreiner

… und 3 weitere Prüfzentren

Ist die Mitoserate von Embryonen in vitro ein Indikator für die den Ausgang einer Schwangerschaft Is the rate of mitosis of in vitro embryos an indicator of pregnancy outcome


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum, MedCampus IV
  • Diplomarbeit: Frau BSc Christine Haslinger
  • EK-Nr: 1176/2018
  • Sitzung: 14.11.2018
  • Votum: 04.02.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, MCIV, Klinik für Gynäkologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr PD Dr. Omar Shebl

Zweimalige Ionophoranwendung bei Versagen nach einmaliger Ionophorenanwendung Double ionophore treatment in case of previous one time application failure


  • Sponsor: Kinderwunsch Zentrum
  • EK-Nr: 1177/2018
  • Sitzung: 14.11.2018
  • Votum: 04.02.2019

Prüfzentrum: KUK, MCIV, Klinik für Gynäkologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr PD Dr. Omar Shebl

CA209-274: Eine Randomisierte, Doppelblinde, Multizentrische Phase-3-Studie mit Nivolumab als Adjuvante Therapie gegenüber Placebo bei Patienten mit Invasivem Hochrisiko-Urothelkarzinom A Phase 3 Randomized, Double-blind, Multi-center Study of Adjuvant Nivolumab versus Placebo in Subjects with High Risk Invasive Urothelial Carcinoma


  • Sponsor: Bristol-Myers Squibb International
  • EK-Nr: 1217/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 05.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH, Elisabethinen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

… und 3 weitere Prüfzentren

MET: Reevaluierung des perioperativen kardialen Risikos (MET-REPAIR): eine prospektive, multizentrische Kohortenstudie (beobachtend) MET: REevalution for Perioperative cArdIac Risk (MET: REPAIR) : a retrospective, multi-centre cohort study


  • Sponsor: European Society of Anaesthesiology Clinical Trial Network (ESA CTN)
  • EK-Nr: 1189/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 06.02.2019

Prüfzentrum: Abt. f. Anästhesie und Intensivmedizin Klinikum Wels Grieskirchen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Oskar Kotzinger

Beeinflussen "cytoplasmic strings" das Implantationsverhalten von Blastozysten Are cytoplasmic strings associated with implantation behavior


  • Sponsor: Kepler Uniklinikum, MCIV, Kinderwunsch Zentrum
  • EK-Nr: 1175/2018
  • Sitzung: 14.11.2018
  • Votum: 06.02.2019

Prüfzentrum: KUK, MCIV, Klinik für Gynäkologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr PD Dr. Omar Shebl

CAIN457M2301: Eine randomisierte, doppelblinde, multizentrische Studie zur Beurteilung der kurzfristigen (16 Wochen) und langfristigen (bis zu 1 Jahr) Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit von 2 verschiedenen subkutanen Secukinumab-Dosierungen bei erwachsenen Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Hidradenitis suppurutiva (SUNSHINE) CAIN457M2301: A randomized, double-blind, multicenter study assessing short (16 weeks) and long-term efficacy (up to 1 year), safety, and tolerability of 2 subcutaneous secukinumab dose regimens in adult patients with moderate to severe hidradenitis suppurativa (SUNSHINE)


  • Sponsor: Novartis Pharma GmbH
  • EK-Nr: 1211/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 11.02.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz - Elisabethinen, Abteilung für Dermatologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau OÄ Dr. Barbara Ernst

… und ein weiteres Prüfzentrum

ICF basierte Verlaufsbeobachtung der stationären pulmologischen Rehabilitation der schwergradigen COPD am Beispiel der SKA der PVA Weyer/Enns ICF based observation during a stationary rehabilitation of high-grade COPD patients exemplarily shown in the rehabilitation centre Weyer/Enns


  • Sponsor: SKA der PVA Weyer
  • Diplomarbeit: Frau Dr. med. univ. Gabriele Reiger
  • EK-Nr: 1210/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 11.02.2019

Prüfzentrum: SKA der PVA Rehabilitationszentrum Weyer/Enns

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Dr. med.univ. Gabriele Reiger

Sammlung von lebendem Lymphknoten Gewebe von DLBCL Patienten zur Testung von Wirkstoffen und Erstellung von genomischen Profilen Collection of viable lymph node tissue of DLBCL patients for function drug response and genomic profiling


  • Sponsor: Allcyte GmbH
  • EK-Nr: 1207/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 11.02.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH - Elisabethinen, Interne 1

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Michael Girschikofsky

Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte, multizentrische Dosisfindungsstudie der Phase 2b zur Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit von GB001 als Erhaltungstherapie bei erwachsenen Studienteilnehmern mit mittelgradigem bis schwerem Asthma A Phase 2b, randomized, double-blind, placebo-controlled, dose-ranging, multi-center study to evaluate the efficacy and safety of GB001 as maintenance therapy in adult subjects with moderate to severe asthma


  • Sponsor: GB001, Inc
  • EK-Nr: 1187/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 11.02.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Med Campus III., Klinik für Lungenheilkunde

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv.-Doz. Dr. Bernd Lamprecht

… und 2 weitere Prüfzentren

Frühfunktionelle Nachbehandlung mit einem Schaumstofflagerungssystem nach Hüftgelenksrekonstruktion bei Kindern mit Hüftgelenksdysplasie – eine prospektiv randomisierte Studie Early mobilisation in foam splint after hip reconstruction in children with hip dysplasia - a prospective randomised clinical trial


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum MC III, Klinik für Orthopädie und Traumatologie
  • Dissertation: Herr Dr. Lorenz Pisecky
  • EK-Nr: 1183/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 12.02.2019

Prüfzentrum: Klinik für Orthopädie und Traumatologie, Kepler Universitätsklinikum Linz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ.-Prof Dr. Tobias Gotterbarm

Behandlungsresistenz nach Anti-Krebs-Therapien (TRANSLATE) TREATMENT RESISTANCE FOLLOWING ANTI-CANCER THERAPIES (TRANSLATE)


  • Sponsor: Pfizer Inc.
  • EK-Nr: 1221/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 13.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Krankenhaus der Elisabethinen Linz GmbH

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. med. Michael Schumacher

… und 3 weitere Prüfzentren

Eine randomisierte, offene Phase-III-Studie zur Evaluierung von Pembrolizumab als neoadjuvante Therapie und in Kombination mit einer Standardbehandlung als adjuvante Therapie beim resektablen, lokoregionär fortgeschrittenen Plattenepithelkarzinom der Kopf-Hals-Region (LA HNSCC) im Stadium III–IVA (KEYNOTE-689) A Phase III, Randomized, Open-label Study to Evaluate Pembrolizumab as Neoadjuvant Therapy and in Combination With Standard of Care as Adjuvant Therapy for Stage III-IVA Resectable Locoregionally Advanced Head and Neck Squamous Cell Carcinoma (LA HNSCC)


  • Sponsor: Merck Sharp & Dohme Ges.m.b.H
  • EK-Nr: 1173/2018
  • Sitzung: 12.12.2018
  • Votum: 14.02.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH - Barmherzige Schwestern

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Univ.-Prof. Dr.med.univ. Martin Burian

… und 3 weitere Prüfzentren

CA209-914: Eine randomisierte Phase-3-Studie zu der Kombination aus Nivolumab und Ipilimumab im Vergleich zu Placebo bei Patienten mit lokalisiertem Nierenzellkarzinom, die sich einer radikalen oder partiellen Nephrektomie unterzogen haben und ein hohes Rezidivrisiko aufweisen CA209-914: A Phase 3 Randomized Study Comparing Nivolumab and Ipilimumab Combination vs Placebo in Participants with Localized Renal Cell Carcinoma Who Underwent Radical or Partial Nephrectomy and Who Are at High Risk of Relapse


  • Sponsor: Bristol-Myers Squibb International
  • EK-Nr: 1008/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz, Krankenhaus der Elisabethinen Linz GmbH

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

… und ein weiteres Prüfzentrum

Eine randomisierte, offene, multizentrische Studie mit Cabazitaxel im Vergleich zu einem gegen Androgenrezeptoren (AR) gerichteten Wirkstoff (Abirateron oder Enzalutamid) bei mCRPC-Patienten, die zuvor mit Docetaxel behandelt wurden und bei denen eine frühere gegen AR gerichtete Therapie schnell versagte (CARD) A randomized, open label, multicenter study of Cabazitaxel versus an AR-targeted agent (abiraterone or enzalutamide) in mCRPC patients previously treated with Docetaxel and who rapidly failed a prior AR-targeted agent (CARD)


  • Sponsor: Sanofi-Aventis Groupe (a French corporation = société anonyme)
  • EK-Nr: 1024/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH, Elisabethinen, Abteilung Urologie und Andrologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

… und 2 weitere Prüfzentren

Eine randomisierte Phase II Studie zur Untersuchung einer frühzeitigen Therapieumstellung von Tyrosinkinase-Inhibitoren auf Nivolumab im Vergleich zu einer fortgesetzten Tyrosinkinase-Inhibitor Therapie in Patienten mit fortgeschrittenem oder metastasierten Nierenzellkarzinom und stabiler Erkrankung nach drei-monatiger Behandlung (NIVOSWITCH) A randomized phase II study with NIVOlumab or continuation of therapy as an early SWITCH approach in patients with advanced or metastatic renal cell carcinoma (RCC) and disease control after 3 months of treatment with a tyrosine kinase inhibitor (NIVOSWITCH)


  • Sponsor: AIO-Studien-gGmbH
  • EK-Nr: 1023/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH, Elisabethinen, Abteilung Urologie und Andrologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

… und ein weiteres Prüfzentrum

LBL 2018: Internationales kooperatives Therapieprotokoll für Kinder und Jugendliche mit lymphoblastischen Lymphomen LBL 2018: International cooperative treatment protocol for children and adolescents with lymphoblastic lymphoma


  • Sponsor: St. Anna Kinderkrebsforschung
  • EK-Nr: 1218/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 18.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Med Campus IV

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Georg Ebetsberger-Dachs

… und 4 weitere Prüfzentren

YOSEMITE GR40349 - Multizentrische, Randomisierte, Doppelt Maskierte, Verumkontrollierte Phase-III-Studie zur Wirksamkeit und Sicherheit von RO6867461 bei Patienten mit Diabetischem Makulaödem YOSEMITE GR40349 - a phase III, multicenter, randomized, double-masked, active comparator controlled study to evaluate the efficacy and safety of RO6867461 in patients with diabetic macular edema


  • Sponsor: F. Hoffmann La Roche
  • EK-Nr: 1019/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum GmbH, Med Campus III, Univ.klinik für Augenheilkunde

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ.-Prof. Dr. Matthias Bolz

… und 3 weitere Prüfzentren

EINE RANDOMISIERTE KLINISCHE PHASE-IV-STUDIE ZU ANDEXANET ALFA [ANDEXANET ALFA ZUR INJEKTION] BEI AKUTER INTRAKRANIELLER BLUTUNG BEI PATIENTEN, DIE EINEN ORALEN FAKTOR-XA-HEMMER ERHALTEN. A PHASE 4 RANDOMIZED CLINICAL TRIAL OF ANDEXANET ALFA [ANDEXANET ALFA FOR INJECTION] IN ACUTE INTRACRANIAL HEMORRHAGE IN PATIENTS RECEIVING AN ORAL FACTOR XA INHIBITOR


  • Sponsor: Portola Pharmaceuticals, Inc.
  • EK-Nr: 1017/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum Neurologie, Campus III, A-4021 Linz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Milan R. Vosko

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum Neuromed Campus, Wagner-Jauregg-Weg 15 A-4020 Linz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Hans-Peter Haring

… und 5 weitere Prüfzentren

MULTIZENTRISCHE, RANDOMISIERTE PHASE-III-STUDIE ZU ATEZOLIZUMAB (ANTI-PD-L1-ANTIKÖRPER) IN KOMBINATION MIT ENZALUTAMID VERSUS ENZALUTAMID ALLEIN BEI PATIENTEN MIT METASTASIERENDEM KASTRATIONSRESISTENTEM PROSTATAKARZINOM NACH VERSAGEN EINES ANDROGENSYNTHESE-INHIBITORS UND VERSAGEN, NICHTANWENDBARKEIT ODER ABLEHNUNG EINES TAXAN-REGIMES A PHASE III, MULTICENTER, RANDOMIZED STUDY OF ATEZOLIZUMAB (ANTI-PD-L1 ANTIBODY) IN COMBINATION WITH ENZALUTAMIDE VERSUS ENZALUTAMIDE ALONE IN PATIENTS WITH METASTATIC CASTRATION-RESISTANT PROSTATE CANCER AFTER FAILURE OF AN ANDROGEN SYNTHESIS INHIBITOR AND FAILURE OF, INELIGIBILITY FOR, OR REFUSAL OF A TAXANE REGIMEN


  • Sponsor: F.Hoffmann -La Roche Ltd
  • EK-Nr: 1002/2019
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 18.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH - Elisabethinen, Urologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

… und 2 weitere Prüfzentren

Retrospektive Studie zur Untersuchung des Einflusses von Alter, Geschlecht, Nikotinabusus, Begleiterkrankungen und Bridginglyse auf das Outcome von thrombektomierten Schlaganfallpatienten mit Basilaristhrombose The effect of age, gender, nicotin, other co-morbidities and bridginglyse on the outcome of basilar occlusion stroke patients who underwent thrombectomy- retrospective study


  • Sponsor: Neurologie 1, Neuromed Campus Kepleruniklinikum
  • Diplomarbeit: Frau Dr. med Anna Weichselbaum
  • EK-Nr: 1016/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019

Prüfzentrum: Neuromed Campus Kepleruniklinikum Linz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ.-Doz. Dr. Hans-Peter Haring

Eine multizentrische, randomisierte, offene, aktiv kontrollierte Phase-III-Studie zu DS-8201a, einem Anti-HER2-Antikörper-Wirkstoff-Konjugat (AWK), im Vergleich zu einer vom Arzt gewählten Behandlung bei Patient*innen mit inoperablem und/oder metastasiertem Brustkrebs mit geringer HER2-Expression A PHASE 3, MULTICENTER, RANDOMIZED, OPEN-LABEL, ACTIVE-CONTROLLED TRIAL OF DS-8201A, AN ANTI-HER2-ANTIBODY DRUG CONJUGATE (ADC), VERSUS TREATMENT OF PHYSICIAN’S CHOICE FOR HER2LOW, UNRESECTABLE AND/OR METASTATIC BREAST CANCER SUBJECTS


  • Sponsor: Daiichi Sankyo Inc.
  • EK-Nr: 1005/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH, Abteilung für Innere Medizin IV

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Thomas Kühr

Prüfzentrum: Kepler Univ.-klinikum, Univ.-Klinik für Hämatologie u Internistische Onkologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. David Fuchs

… und 4 weitere Prüfzentren

Elotuzumab (E), in Kombination mit Carfilzomib, Lenalidomid und Dexamethason (E-KRd) gegen KRd vor und nach autologer Stammzelltransplantation bei neu diagnostiziertem Multiplen Myelom und mit nachfolgender Erhaltungstherapie mit Elotuzumab und Lenalidomid gegen Lenalidomid Monotherapie. Eine Phase III Studie der Deutschen Studiengruppe Multiples Myelom Elotuzumab (E) in Combination with Carfilzomib, Lenalidomide and Dexamethasone (E-KRd) versus KRd prior to and following Autologous Stem Cell Transplant in Newly Diagnosed Multiple Myeloma and Subsequent Maintenance with Elotuzumab and Lenalidomide versus Single-Agent Lenalidomide, A phase III study by DSMM (Deutsche Studiengruppe Multiples Myelom)


  • Sponsor: Universitätsklinikum Würzburg
  • EK-Nr: 1018/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Doz. Dr. Thomas Kühr

… und 7 weitere Prüfzentren

Eine offene, randomisierte Phase-III-Studie zur Beurteilung von Enfortumab Vedotin im Vergleich zur Chemotherapie bei Patienten mit vorbehandeltem lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Urothelkarzinom (EV-301) An Open-Label, Randomized Phase 3 Study to Evaluate Enfortumab Vedotin vs Chemotherapy in Subjects with Previously Treated Locally Advanced or Metastatic Urothelial Cancer (EV-301)


  • Sponsor: Astellas Pharma Global Development Inc. (APGD)
  • EK-Nr: 1021/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH, Elisabethinen, Abt. f. Urologie und Andrologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

… und 3 weitere Prüfzentren

Eine multizentrische, randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Parallelgruppenstudie zur Beurteilung der Wirksamkeit und Sicherheit von Padsevonil als Begleittherapie bei fokalen epileptischen Anfällen bei Erwachsenen mit therapieresistenter Epilepsie EP0092 A multicenter, randomized, double-blind, placebo-controlled, parallel-group study to evaluate the efficacy and safety of padsevonil as adjunctive treatment of focal-onset seizures in adult subjects with drug-resistant epilepsy EP0092


  • Sponsor: UCB Biopharma SPRL
  • EK-Nr: 1022/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Dr. von Oertzen, Kepler Universitätsklinikum GmbH, Neuromed Campus

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Tim von Oertzen

… und 3 weitere Prüfzentren

Eine Phase-III-Studie zu Erdafitinib im Vergleich mit Vinflunin oder Docetaxel oder Pembrolizumab bei Patienten mit fortgeschrittenem Urothelkarzinom und ausgewählten FGFR-Gen- Aberrationen A Phase 3 Study of Erdafitinib Compared With Vinflunine or Docetaxel or Pembrolizumab in Subjects with Advanced Urothelial Cancer and Selected FGFR Gene Aberrations


  • Sponsor: Janssen-Cilag International NV
  • EK-Nr: 1026/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH, Elisabethinen- Urologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang C. Loidl

… und 3 weitere Prüfzentren

Resorption und Verstoffwechselung von Phyllobilinen in Abhängigkeit verschiedener Nährstoffgruppen Resorption and metabolism of phyllobilines as a function of different nutrient groups


  • Sponsor: Univ. Klinik für Herz-, Gefäß- und Thoraxchirurgie
  • EK-Nr: 1006/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019

Prüfzentrum: Klinik für Herzchirurgie (KUK)

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Thomas Ratschiller

BIO|REDUCE - Kardiale Resynchronisationstherapie mit zwei Ventrikelelektroden und rechtsatrialem flottierenden Diagnostikdipol an der rechten Ventrikelelektrode bei Patienten mit einer CRT-D Indikation und keiner Sinusknotendysfunktion BIO|REDUCE Study - Cardiac REsynchronization therapy with two ventricular leads and right atrial floating Diagnostic dipole installed in the right ventricUlar lead in patients with CRT-D indiCation and no sinus nodE dysfunction


  • Sponsor: BIOTRONIK SE & Co. KG
  • EK-Nr: 1214/2018
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum / Interne 1 / Kardiologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv.-Doz. Dr. Clemens Steinwender

ROC Eine nicht-interventionelle, nationale, multizentrische, prospektive Register Studie um das Behandlungsschema bei Patientinnen mit platin-sensitivem rezidivierendem epithelialem Ovarialkarzinom in Österreich zu untersuchen Non-interventional, multicenter, prospective register study to describe the treatment pattern of platinum-sensitive relapsed epithelial ovarian cancer (ROC) patients in Austria


  • Sponsor: Medizinische Universität Innsbruck, Univ.-Klinik f.Gynäkologie und Geburtshilfe, AGO Studienzentrale
  • EK-Nr: 1167/2018
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019

Prüfzentrum: Kepler Univ.-Klinikum, Gynäkologie, Geburtshilfe & gyn. Endokrinologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Lukas Angleitner-Boubenizek

Prüfzentrum: KH der Barmherzigen Schwestern Ried, Gynäkologie & Geburtshilfe

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Florian Baminger

Multizentrische, randomisierte, doppelblinde, aktiv und placebo-kontrollierte Parallelgruppen-Studie zur Prüfung von BAY 1753011, einem dualen Antagonisten der Vasopressin-Rezeptoren V1a und V2, bei Patienten mit kongestiver Herzinsuffizienz: AVANTI-Studie A Multicenter, Randomized, Parallel Group, Double Blind, Active and Placebo Controlled Study of BAY 1753011, a Dual V1a/V2 Vasopressin Receptor Antagonist, in Patients with Congestive Heart Failure: AVANTI Study


  • Sponsor: Bayer AG
  • EK-Nr: 1029/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 18.02.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Krankenhaus Braunau, Innere Medizin I

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prof. Prim. Dr. Johann Auer

… und 4 weitere Prüfzentren

Trainingsintervention bei Brustkrebs PatientInnen unter neo-/adjuvanter Chemotherapie und deren Auswirkung auf die Neurokognition - eine randomisierte kontrollierte klinische Studie. Exercise, Cancer and Cognition: ECCO - Randomized Controlled Trial of Simultaneous Exercise during Neo-/Adjuvant Chemotherapy in Breast Cancer.


  • Sponsor: Klinik für Hämatologie und Onkologie, MedCampus III, Kepler Universitätsklinikum Linz
  • EK-Nr: 1191/2018
  • Sitzung: 12.12.2018
  • Votum: 18.02.2019

Prüfzentrum: MedCampus III, KUK Linz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. David Fuchs

Registerstudie zur Erfassung von Geburten bei tief infiltrierender Endometriose Register study for the survey of births after surgery for deep infiltrating endometriosis


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum, Universitätsklinik für Gynäkologie, Geburtshilfe und Gyn. Endokrinol.
  • EK-Nr: 1202/2018
  • Sitzung: 16.01.2019
  • Votum: 18.02.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum Linz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ.-Prof. Dr. Peter Oppelt

Saisonaler Einfluss auf subkutanöse Portkatheter Infektionen unter onkologischen Patienten-eine retrospektive Studie Seasonal Impact on subcutaneous Port Infections among Oncological Patients-a retrospective study


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum GmbH Med Campus III
  • Diplomarbeit: Herr Sebastian Ecker
  • EK-Nr: 1190/2018
  • Sitzung: 12.12.2018
  • Votum: 25.02.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum Med Campus III

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. med. univ David Fuchs

Assoziation von subjektiven Nebenwirkungen zu Antikonvulsiva und/oder Depressionen bei Patienten mit Epilepsie Association of subjective adverse effects of anticonvulsant drugs and/or depression in people with epilepsy


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum, Neuromed Campus, Neurologie 1
  • Diplomarbeit: Herr BSc Jürgen Panholzer
  • EK-Nr: 1195/2018
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 25.02.2019

Prüfzentrum: Neuromed Campus, Neurologie 1

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv.-Doz. Dr. Tim Joachim Von Oertzen

Multizentrischer Vergleich der semiquantitativen Auswertung der 123I-FP-CIT-SPECT bei Parkinson Patienten - eine retrospektive Datenanalyse Multicenter comparison of semiquantitative evaluation of 123I-FP-CIT-SPECT in Parkinson's patients - a retrospective data analysis


  • Sponsor: Fachhochschule Kärnten
  • Diplomarbeit: Frau Carmen Jank
  • EK-Nr: 1223/2018
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 25.02.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum Linz - Neuromed Campus

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv.-Doz. DDr. Robert Pichler

Rektovaginale Untersuchung in der präoperativen Diagnostik von tief infiltrierender Endometriose der Sakrouterinligamente (Kompartiment B der ENZIAN Klassifizierung) - eine retrospektive Datenanalyse Rectovaginal examination in the preoperative diagnostic of deep infiltrating endometriosis of the uterosacral ligaments (compartment B in the ENZIAN classification) - a retroscpective data analysis


  • Sponsor: Johannes Kepler Universität Linz
  • Diplomarbeit: Herr Dr. Philip Sebastian Trautner
  • EK-Nr: 1015/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 25.02.2019

Prüfzentrum: Universitätsklinik für Gynäkologie, Kepler Universitätsklinikum Linz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ. Prof. Dr. Peter Oppelt

Pilotstudie zur Charakterisierung der muskuloskelettalen Symptomatik bei Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen Knochenerkrankungen Characterization of musculoskeletal symptoms in pediatric and adolescent patients with different underlying bone pathologies: a pilot study


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde
  • EK-Nr: 1204/2018
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 25.02.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ. Prof. Dr. Wolfgang Högler

Die Behandlung des posthämorrhagischen Hydrocepahlus bei Neonaten – ein internationales multizentrisches, prospektives Register TROPHY registry – Treatment of Post-hemorrhagic Hydrocephalus in neonates


  • Sponsor: Pädiatrische Neurochirurgie Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum
  • EK-Nr: 1205/2018
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 27.02.2019

Prüfzentrum: Kepleruniversitätsklinikum Linz, NMC & MC4,Universitätsklinik für Neurochirurgie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Christian Auer

CACZ885U2301: Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte, Phase-III-Studie zur Beurteilung der Wirksamkeit und Sicherheit von Pembrolizumab plus platinbasierter Dubletten-Chemotherapie mit oder ohne Canakinumab als Erstlinientherapie bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem nicht-plattenepithelialem und plattenepithelialem nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (CANOPY-1) CACZ885U2301: A randomized, double-blind, placebo-controlled, phase III study evaluating the efficacy and safety of pembrolizumab plus platinum-based doublet chemotherapy with or without canakinumab as first line therapy for locally advanced or metastatic non-squamous and squamous non-small cell lung cancer subjects (CANOPY-1)


  • Sponsor: Novartis Pharma GmbH
  • EK-Nr: 1013/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 04.03.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Klinik für Lungenheilkunde, Med. Campus III

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv.-Doz. Dr. Bernd Lamprecht

… und ein weiteres Prüfzentrum

Evaluierung der Vorhersage des therapeutischen Ansprechens von Neoangiogenese-Hemmern mittels (68Ga) NODAGA-RGD PET/CT – eine nichtinvasive in vivo Bildgebungsstudie Non-invasive in-vivo prediction of therapeutic response to inhibitors of angiogenesis using gallium (68Ga) NODAGA-RGD PET/CT


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum GmbH, Neuromed Campus
  • EK-Nr: 1012/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 04.03.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum GmbH, Neuromed Campus

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. med. Dr. phil. Robert Pichler

Eine randomisierte, multizentrische Open-Label-Studie der Phase III zum Vergleich von Ponatinib und Imatinib bei Verabreichung in Kombination mit Chemotherapie in reduzierter Intensität an Patienten mit erstmalig diagnostizierter Philadelphia-Chromosom-positiver akuter lymphoblastischer Leukämie (Ph+ ALL) A Phase 3, Randomized, Open-label, Multicenter Study Comparing Ponatinib Versus Imatinib, Administered in Combination With Reduced-Intensity Chemotherapy, in Patients With Newly Diagnosed Philadelphia Chromosome–Positive Acute Lymphoblastic Leukemia (Ph+ ALL)


  • Sponsor: Millenium Pharmaceuticals, Inc (a wholly owned subsidiary of Takeda Pharmaceutical Company Limited)
  • EK-Nr: 1004/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 20.03.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH Elisabethinen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Dr. Sigrid Machherndl-Spandl

… und ein weiteres Prüfzentrum

GRAVITAS-309: Eine Phase-III-Studie von Itacitinib oder Placebo in Kombination mit Kortikosteroiden als Erstbehandlung bei chronischer Graft-versus-Host-Krankheit GRAVITAS-309: A Phase 3 Study of Itacitinib or Placebo in Combination With Corticosteroids as Initial Treatment for Chronic Graft-Versus-Host Disease


  • Sponsor: Incyte Corporation
  • EK-Nr: 1001/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 20.03.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH Elisabethinen, Interne 1.

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Priv.-Doz. Dr. Johannes Clausen

BIO|MASTER.Cor Familie Studie      BIO|MASTER.Cor Family Study


  • Sponsor: BIOTRONIK SE & Co. KG
  • EK-Nr: 1010/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 20.03.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum / Interne 1 / Kardiologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv.-Doz. Dr. Clemens Steinwender

Untersuchung von speziellen Intraokularlinsen für Patienten mit Makula- bzw. Netzhauterkrankungen Intraocular Lens Implantation for Patients with Macular and Retinal Pathologies


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum, Universitätsklinik für Augenheilkunde
  • EK-Nr: 1014/2019
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 20.03.2019

Prüfzentrum: KUK, Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Prof. Bolz Matthias Bolz

Die Implantation von intraokularen Premiumlinsen und Monofokallinsen - eine Registerstudie der Kepler Universitätsklinik Premium Intraocular Lens Implantation and Monofocal Intraocular Lens Implantation, Register Study at Kepler University Clinic


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum, Universitätsklinik für Augenheilkunde
  • EK-Nr: 1215/2018
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 20.03.2019

Prüfzentrum: Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie des Kepler Universitätsklin

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Prof. Bolz Matthias Bolz

Prostat Cancer Outcomes - Compare & Reduce Variation in DKG-zertifizierten Prostatakrebszentren Prostat Cancer Outcomes - Compare & Reduce Variation in DKG-zertifizierten Prostatakrebszentren


  • Sponsor: Deutsche Krebsgesellschaft e.V.
  • EK-Nr: 1030/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 20.03.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH, Elisabethinen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

Charakterisierung der Hämodynamik in der zerebralen Zirkulation bei persistierender primitiver Trigeminalarterie PPTA(Gefäßanomalie) Characterization of hemodynamics in the posterior cerebral circulation in a persistent primitive trigeminal artery PPTA (vascular anomaly)


  • Sponsor: Johannes Kepler Universität Linz
  • Diplomarbeit: Frau Sandra Funk
  • EK-Nr: 1032/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 20.03.2019

Prüfzentrum: Kepleruniklinikum, Med Campus III, Neurologie 2

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. PhD, FESO Milan Vosko

Pilotstudie zu den Auswirkungen einer individuellen pränatalen Beratung mit Besichtigung der neonatologischen Intensivstation bei drohender Frühgeburt auf die Angstintensität der Eltern Pilot Study on the effect of prenatal counselling and visitation of the neonatal intensive care unit, on the anxiety in expectant parents with impending premature birth


  • Sponsor: Klinikum Wels-Grieskirchen
  • Diplomarbeit: Frau Sarada Kuglstätter
  • EK-Nr: 1031/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 20.03.2019

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen, Abteilung Gynkäkologie und Geburtshilfe

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Dr. Johanna Hell-Teutsch

Mögliche Zusammenhänge zwischen Tryptophanstoffwechsel, Entzündungsmarkern und Eisenstoffwechsel Potential associations between tryptophan metabolism, inflammatory markers and iron metabolism


  • Sponsor: Institut für medizinische und chemische Labordiagnostik, LKH Hochsteiermark, Standort Leoben
  • EK-Nr: 1027/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 20.03.2019

Prüfzentrum: Institut für medizinische und chemische Labordiagnostik, LKH Hochsteiermark

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv.-Doz. Dr. Dietmar Enko

Prävention von Epilepsie bei Schlaganfallpatienten mit hohem Risiko, unprovozierte Krampfanfälle zu entwickeln: antiepileptogene Wirkung von Eslicarbazepinacetat Prevention of epilepsy in stroke patients at high risk of developing unprovoked seizures: anti-epileptogenic effects of eslicarbazepine acetate


  • Sponsor: Bial - Portela & Ca, S.A
  • EK-Nr: 1042/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 20.03.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum GmbH, Neuromed Campus, Klinik für Neurologie 1

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv.-Doz. Dr. Tim J. von Oertzen

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum GmbH, Med Campus III, Klinik für Neurologie 2

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Milan Vosko

… und 3 weitere Prüfzentren

Eine offene, randomisierte Phase III-Studie zum Vergleich der Wirksamkeit und Sicherheit von Luspatercept (ACE-536) im Vergleich zu Epoetin alfa zur Behandlung von Anämie aufgrund von myelodysplastischen Syndromen (MDS) der IPSS-R Risikoklassen sehr niedrig, niedrig oder intermediär bei ESA-naiven Patienten, die Erythrozyten-Transfusionen benötigen. A Phase 3, Open -label, Randomized Study to Compare the Efficacy and Safety of Luspatercept (ACE-536) versus Epoetin alfa for the Treatment of Anemia due to IPSS-R Very Low, Low or Intermediate Risk Myelodysplastic Syndromes (MDS) in ESA Naïve Subjects who require Red Blood Cell Transfusions.


  • Sponsor: Celgene Corporation
  • EK-Nr: 1053/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 27.03.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH Elisabethinen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau OÄ Dr. Sigrid Machherndl-Spandl

… und ein weiteres Prüfzentrum

Prognostische Faktoren zur Erkennung der frühen (externe Ventrikeldrainage) und späten (Shunt) Notwendigkeit der Liqourdrainage nach Subarachnoidalblutung - Retrospektive Analyse anhand 800 Patienten Prognostic factors for detection of early (ventricular catheterization) and late (shunt) necessity of CSF drainage after subarachnoidal hemorrhage - retrospective analysis based on 800 patients


  • Sponsor: Universitätsklinik für Neurochirurgie, Univ. Prof. Dr. Andreas Gruber
  • EK-Nr: 1028/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 27.03.2019

Prüfzentrum: Univ.-Klinik f. Neurochirurgie, Neuromed Campus, KUK

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ.-Prof. Dr. Andreas Gruber

Effekte einer energie- und proteinreichen Diät auf den Ernährungsstatus von COPD Patientinnen und Patienten - eine prospektive Studie Effects of an energy- and proteinrich Diet on the nutrition state of COPD patients - a prospective study


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum, Med Campus III, Klinik für Lungenheilkunde
  • Diplomarbeit: Frau BSc Michaela Anna Perndl
  • EK-Nr: 1036/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 05.04.2019

Prüfzentrum: MC III

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv.-Doz. Dr. Bernd Lamprecht

Elacestrant-Monotherapie im Vergleich zur Standardtherapie bei der Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenem ER+/HER2- Brustkrebs im Anschluss an eine Therapie mit einem CDK4/6 Inhibitor: Eine randomisierte, unverblindete, wirkstoffkontrollierte, multizentrische Phase III Studie (EMERALD) Elacestrant Monotherapy vs. Standard of Care for the Treatment of Patients with ER+/HER2- Advanced Breast Cancer Following CDK4/6 Inhibitor Therapy: A Phase 3 Randomized, Open-Label, Active- Controlled, Multicenter Trial (EMERALD)


  • Sponsor: Radius Pharmaceuticals Inc.
  • EK-Nr: 1050/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 10.04.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Med. Campus III, Klinik für Interne 3, Linz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. David Fuchs

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH, Innere Medizin IV

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Dr. Corinna Netolitzky

… und 2 weitere Prüfzentren

Eine offene, multizentrische Erweiterungs- und Langzeitbeobachtungsstudie bei Patienten, die zuvor an einer von Genentech und/oder F. Hoffmann-La Roche Ltd gesponsorten Atezolizumab-Studie teilgenommen haben An open label, multicenter extension study in patients previously enrolled in a Genentech and/or F. Hoffmann la Roche Ltd sponsored Atezolizumab study


  • Sponsor: F. Hoffmann La Roche
  • EK-Nr: 1011/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 15.04.2019

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen, Abteilung für Lungenkrankheiten

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Univ.Prof.Dr. Josef Eckmayr

WO39210 (IMmotion010): multizentrische, randomisierte, placebokontrollierte, doppelblinde Phase-III-Studie mit Atezolizumab (anti-PD-L1 Antikörper) als adjuvante Therapie bei Patienten mit Nierenzellkarzinom mit hohem Risiko für Metastasenbildung nach Nephrektomie WO39210 (IMmotion010): a phase III, multicenter, randomized, placebo-controlled, double-blind study of atezolizumab (anti−PD-L1 antibody) as adjuvant therapy in patients with renal cell carcinoma at high risk of developing metastasis following nephrectomy


  • Sponsor: F. Hoffmann-La Roche Ltd.
  • EK-Nr: 1224/2018
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 17.04.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH - Elisabethinen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

… und 2 weitere Prüfzentren

Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Phase IIIb-Studie der Wirksamkeit und Sicherheit der kontinuierlichen Gabe von Enzalutamid bei Chemotherapie-naiven Patienten mit metastasiertem kastrationsresistentem Prostatakarzinom, die mit Docetaxel plus Prednisolon behandelt werden und deren Erkrankung unter Enzalutamid alleine fortgeschritten ist A Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled, Phase IIIb Study of the Efficacy and Safety of Continuing Enzalutamide in Chemotherapy Naïve Metastatic Castration Resistant Prostate Cancer Patients Treated with Docetaxel plus Prednisolone Who Have Progressed on Enzalutamide Alone


  • Sponsor: Astellas Pharma Europe Ltd
  • EK-Nr: 1058/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.04.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH – Elisabethinen – Abteilung für Urologie und Andrologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

… und ein weiteres Prüfzentrum

Doppelblinde, randomisierte, Placebo-kontrollierte Phase-IIb-Studie zur Wirksamkeit und Sicherheit von Nor-Ursodeoxycholsäure-Tabletten bei Patienten mit nichtalkoholischer Steatohepatitis (NASH) Double-blind, randomised, placebo-controlled, phase IIb trial on the efficacy and safety of norursodeoxycholic acid tablets in patients with non-alcoholic steatohepatitis (NASH)


  • Sponsor: Dr. Falk Pharma GmbH
  • EK-Nr: 1056/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.04.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen, Abteilung für Innere Medizin I

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Univ-Prof. Dr. Harald Hofer

… und 3 weitere Prüfzentren

Eine 12-wöchige, randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie der Phase 3 zur Beurteilung der Sicherheit und Wirksamkeit von Relamorelin bei Patienten mit diabetischer Gastroparese A 12-week, Randomized, Double-blind, Placebo-controlled, Phase 3 Study to Evaluate the Safety and Efficacy of Relamorelin in Patients with Diabetic Gastroparesis


  • Sponsor: Allergan Ltd.
  • EK-Nr: 1046/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.04.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Oö. Gesundheits- und Spitals-AG/LKH Steyr, Innere Medizin II

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Georg Schreil

… und 5 weitere Prüfzentren

Eine 46-wöchige doppelblinde, placebokontrollierte Phase-III-Studie mit einer 6-wöchigen Phase mit randomisiertem Absetzen zur Beurteilung der Sicherheit und Wirksamkeit von Relamorelin bei Patienten mit diabetischer Gastroparese A 46-week, Double-blind, Placebo-controlled, Phase 3 Study with a 6-week Randomized-withdrawal Period to Evaluate the Safety and Efficacy of Relamorelin in Patients with Diabetic Gastroparesis


  • Sponsor: Allergan Ltd.
  • EK-Nr: 1047/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.04.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Oö. Gesundheits- und Spitals-AG/LKH Steyr, Innere Medizin II

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Georg Schreil

… und 5 weitere Prüfzentren

Eine 52-wöchige randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Phase-III-Studie zur Beurteilung der Sicherheit und Wirksamkeit von Relamorelin bei Patienten mit diabetischer Gastroparese A 52-week, Randomized, Double-blind, Placebo-controlled, Phase 3 Study to Evaluate the Safety and Efficacy of Relamorelin in Patients with Diabetic Gastroparesis


  • Sponsor: Allergan Ltd.
  • EK-Nr: 1048/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.04.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Oö. Gesundheits- und Spitals-AG/LKH Steyr

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Georg Schreil

… und 5 weitere Prüfzentren

Eine Phase-II-Studie mit einem Behandlungsarm zur Untersuchung von Tepotinib beim fortgeschrittenen (Stadium IIIB/IV) nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinom mit Exon-Skipping-Splice-Varianten von Exon 14 des MET-Gens (METex14) oder einer MET-Amplifikation (VISION) A Phase II single-arm trial to investigate tepotinib in advanced (Stage IIIB/IV) non-small cell lung cancer with MET exon 14 (METex14) skipping alterations or MET amplification (VISION)


  • Sponsor: Merck KGaA
  • EK-Nr: 1200/2018
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.04.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH, Elisabethinen, Abteilung für Pneumologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Michael Schumacher

… und 3 weitere Prüfzentren

Eine multizentrische, unverblindete Phase-1b/2-Expansionsstudie zur Beurteilung der Sicherheit und Wirksamkeit von AMG 420 als Monotherapie bei Patienten mit rezidivierendem und/oder refraktärem multiplen Myelom A Phase 1b/2 Multicenter, Open-label, Expansion Study to Assess the Safety and Efficacy of AMG 420 as Monotherapy in Subjects With Relapsed and/or Refractory Multiple Myeloma


  • Sponsor: Amgen GmbH
  • EK-Nr: 1070/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.04.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH Elisabethinen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Irene Strassl

… und 4 weitere Prüfzentren

Retrospektive Datenanalyse von Patientinnen mit Lipödem und Behandlung durch Fettabsaugung Retrospective data analysis of patients with lipedema and liposuction


  • Sponsor: Sandhofer Mathias
  • Diplomarbeit: Herr Moritz Moosbauer
  • EK-Nr: 1033/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.04.2019

Prüfzentrum: Lipödemzentrum Sandhofer Linz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Mathias Sandhofer

Retrospektive Studie zur Betrachtung des klinischen und sonografischen Outcome nach En bloc-Rotation der Ausflusstrakte bei Kindern mit komplexer Transposition der großen Arterien Retrospective study regarding the clinical and sonographic outcome after 'En bloc rotation of the arterial trunc' in paediatric patients with complex transposition of the great arteries


  • Sponsor: Department für Kinderherzchirurgie, Kepler Universitätsklinikum Med Campus III
  • EK-Nr: 1059/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.04.2019

Prüfzentrum: Kinderherzzentrum Linz, Med Campus III, Kepleruniversitätsklinikum Linz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Dr. Med. Michaela Kreuzer

Retrospektive Studie zur Betrachtung von Wirksamkeit und Sicherheit einer Cerclage unter Verwendung eines Ballons (Lee‘s Cerclage Balloon) im Vergleich mit einer konventionellen Cerclage Retrospecive study to observe the effectiveness and safety of a cerclage using a balloon (Lee's Cerclage Balloon) in comparison with a conventional cerclage


  • Sponsor: Ethikkommission Land OÖ
  • Diplomarbeit: Frau Sophie Lehner
  • EK-Nr: 1040/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.04.2019

Prüfzentrum: Universitätsklinik für Gynäkologie, Geburtshilfe und Gyn. Endokrinologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Richard Mayer

Prospektive kontrollierte klinische Studie zur Sicherheit und Wirksamkeit der HOYA Surgical Optics VIVINEX® GEMETRIC™ vorgeladenen Intraokularlinse A PROSPECTIVE CONTROLLED CLINICAL STUDY TO EVALUATE THE SAFETY AND PERFORMANCE OF THE HOYA SURGICAL OPTICS VIVINEX® GEMETRIC™ PRELOADED INTRAOCULAR LENS


  • Sponsor: HOYA MEDICAL SINGAPORE PTE. LTD
  • EK-Nr: 1052/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.04.2019

Prüfzentrum: Kepler-Universitätsklinikum/ Klinik für Augenheilkunde

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ.-Prof. Dr. med. Matthias Bolz

10 Jahre Transkatheter-Pulmonalklappenimplantation am Kinderherzzentrum Linz 10 years of Transcatheter pulmonary valve implantation - a single center experience


  • Sponsor: Kepler-Universitätsklinikum-Linz, MedCampus4
  • EK-Nr: 1037/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.04.2019

Prüfzentrum: Kepler-Universitätsklinik-Linz, MedCampus4, Department für Kinderkardiologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Roland Gitter

Datenerhebung bei der Defektdeckung nach Radialislappenhebung durch eine Amnionmembran. Data collection in defect coverage after radial forearmflap through an amniotic membrane.


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum / Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • EK-Nr: 1045/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.04.2019

Prüfzentrum: KUK, Univ. Klinikum f. Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. med. univ. Dr. med. dent. Stefan Hunger

Eine randomisierte, doppelblinde Studie der Phase III zu Pembrolizumab (MK-3475) plus Docetaxel plus Prednison versus Placebo plus Docetaxel plus Prednison bei Teilnehmern mit einem nicht mit Chemotherapie vorbehandelten metastasierendem kastrationsresistentem Prostatakarzinom (Metastatic Castration-Resistant Prostate Cancer, mCRPC), bei denen während der Behandlung mit einem hormonellen Wirkstoff der nächsten Generation (Next Generation Hormonal Agent, NHA) eine Krankheitsprogression eingetreten ist (KEYNOTE-921) A Phase 3, Randomized, Double-blind Study of Pembrolizumab (MK-3475) Plus Docetaxel Plus Prednisone versus Placebo Plus Docetaxel Plus Prednisone in Participants with Chemotherapy-naïve Metastatic Castration-Resistant Prostate Cancer (mCRPC) who have Progressed on a Next Generation Hormonal Agent (NHA) (KEYNOTE-921)


  • Sponsor: Merck Sharp & Dohme Ges.m.b.H
  • EK-Nr: 1035/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 29.04.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH - Elisabethinen Abteilung für Urologie und Andrologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

… und 3 weitere Prüfzentren

Eine Phase 3, randomisierte, unverblindete Studie mit Pembrolizumab (MK-3475) plus Olaparib im Vergleich zu Abirateronacetat oder Enzalutamid bei Teilnehmern mit metastasiertem, kastrationsresistentem Prostatakarzinom (mCRPC), die nicht nach Defekten der homologen Rekombinationsreparatur selektiert sind, bei denen die vorangegangene Behandlung mit einem hormonellen Wirkstoff der nächsten Generation (NHA) und Chemotherapie versagt hat (KEYLYNK-010) A Phase 3, Randomized Open-label study of Pembrolizumab (MK-3475) Plus Olaparib Versus Abiraterone Acetate or Enzalutamide in Participants with Metastatic Castration-resistant Prostate Cancer (mCRPC) Who are Unselected for Homologous Recombination Repair Defects and Have Failed Prior Treatment with One Next-generation Hormonal Agent (NHA) and Chemotherapy (KEYLYNK-010)


  • Sponsor: Merck Sharp & Dohme Ges.m.b.H
  • EK-Nr: 1034/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 29.04.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH - Elisabethinen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

… und 3 weitere Prüfzentren

Eine randomisierte, placebokontrollierte klinische Studie der Phase 3 zur Beurteilung der Sicherheit und Wirksamkeit einer stereotaktischen Bestrahlung (SBRT) mit oder ohne Pembrolizumab (MK-3475) bei Teilnehmern mit nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) im Stadium I oder IIA (KEYNOTE-867) A Phase 3, Randomized, Placebo-Controlled Clinical Study to Evaluate the Safety and Efficacy of Stereotactic Body Radiotherapy (SBRT) with or without Pembrolizumab (MK-3475) in Participants with Medically Inoperable Stages I or IIA Non Small Cell Lung Cancer (NSCLC) (KEYNOTE-867)


  • Sponsor: Merck Sharp & Dohme Ges.m.b.H
  • EK-Nr: 1073/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 06.05.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum - Kinik für Lungenheilkunde - Med Campus III

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Bernd Lamprecht

… und 3 weitere Prüfzentren

Biomechanische Bewegungsanalyse im Rahmen der Normaldruckhydrozephalus-Abklärung. Eine retrospektive Datenanalyse. Quantitative Motor Examination in Normal Pressure Hydrocephalus. A Retrospective Study.


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum
  • EK-Nr: 1067/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 06.05.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Neuromed Campus, Klinik für Neurologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr PD Dr. Markus Hutterer

AGO-OVAR 2.29 Atezolizumab in Kombination mit Bevacizumab und Chemotherapie versus Bevacizumab und Chemotherapie bei rezidivierendem Ovarialkarzinom - eine randomisierte Phase -III- Studie AGO-OVAR 2.29 Atezolizumab in combination with Bevacizumab and Chemotherapy versus Bevacizumab and Chemotherapy in recurrent ovarian cancer - a randomized Phase III trial


  • Sponsor: AGO Research GmbH, AGO Study Group
  • EK-Nr: 1025/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 08.05.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum Linz, Hämatologie und internistische Onkologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau OA Dr Daniela Voskova

… und 3 weitere Prüfzentren

Eine doppelblinde, multizentrische Phase-III-Studie zur Beurteilung der langfristigen Sicherheit und Wirksamkeit von Baricitinib bei Patienten mit systemischem Lupus erythematodes A Phase 3, Double-Blind, Multicenter Study to Evaluate the Long-Term Safety and Efficacy of Baricitinib in Patients with Systemic Lupus Erythematosus (SLE)


  • Sponsor: Eli Lilly and Company
  • EK-Nr: 1069/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 08.05.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz Elisabethinen, Abteilung für Dermatologie und Venerologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Univ.-Prof. Dr. Norbert Sepp

… und 2 weitere Prüfzentren

Eine Dosisfindungsstudie zur Untersuchung der Wirkung und der Sicherheit einer einmal wöchentlichen Behandlung mit Somapacitan im Vergleich zu täglichem Norditropin® bei kleinwüchsigen SGA (small for gestational age)-Kindern ohne Aufholwachstum bis zu einem Alter von 2 Jahren oder mehr A dose-finding trial evaluating the effect and safety of once-weekly treatment of somapacitan compared to daily Norditropin® in children with short stature born small for gestational age with no catch-up growth by 2 years of age or older


  • Sponsor: Novo Nordisk Pharma GmbH
  • EK-Nr: 1039/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 15.05.2019

Prüfzentrum: Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck, Abt. f. Kinder- und Jugendheikunde

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Dieter Furthner

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Med Campus IV, Klinik f Kinder- und Jugendheilkunde

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Dr. Marlene Reitmayr

… und 3 weitere Prüfzentren

Eine offene, randomisierte, aktiv kontrollierte, multizentrische Phase-III-Studie zur Evaluierung der Wirksamkeit und Sicherheit von Pemigatinib versus Gemcitabin plus Chemotherapie mit Cisplatin als Erstlinienbehandlung bei Patienten mit nicht resektablem oder metastasiertem Cholangiokarzinom mit FGFR2-Rearrangement A Phase 3, Open-Label, Randomized, Active-Controlled, Multicenter Study to Evaluate the Efficacy and Safety of Pemigatinib Versus Gemcitabine Plus Cisplatin Chemotherapy in First-Line Treatment of Participants With Unresectable or Metastatic Cholangiocarcinoma With FGFR2 Rearrangement (FIGHT-302)


  • Sponsor: Incyte Corporation
  • EK-Nr: 1043/2019
  • Sitzung: 13.03.2019
  • Votum: 20.05.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH Elisabethinen, Interne 1

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Michael Girschikofsky

… und 3 weitere Prüfzentren

Eine Studie zum Vergleich der Wirkung und der Sicherheit einer einmal wöchentlichen Dosis von Somapacitan mit einer täglichen Gabe von Norditropin® bei Kindern mit Wachstumshormonmangel A trial comparing the effect and safety of once weekly dosing of somapacitan with daily Norditropin® in children with growth hormone deficiency


  • Sponsor: Novo Nordisk Pharma GmbH
  • EK-Nr: 1038/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 20.05.2019

Prüfzentrum: Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck, Abt. f. Kinder- und Jugendheikunde

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Dieter Furthner

… und 3 weitere Prüfzentren

Neurologische Notfälle unter laufender DOAC-Therapie Neurological emergencies under DOAC-therapy


  • Sponsor: Johannes Kepler Universität Linz
  • Diplomarbeit: Herr Jakob Reichl
  • EK-Nr: 1051/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 20.05.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum Linz Med Campus 3, Abteilung für Neurologie 2

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. PhD FESO Milan Vosko

EFC15156 - Eine multizentrische, randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Parallelgruppenstudie zur Beurteilung der Wirkungen von SOtagLiflozin auf die klinischen Ergebnisse bei hämOdynamIsch STabilen Patienten mit Typ-2-Diabetes NACH einer Verschlechterung der Herzinsuffizienz - SOLOIST-WHF-Studie EFC15156 - A Randomized, Double-blind, Placebo-controlled, Parallel-group, Multicenter Study to Evaluate the Effects of SOtagLiflozin on Clinical Outcomes in HemOdynamIcally STable Patients with Type 2 Diabetes POST Worsening Heart Failure


  • Sponsor: Sanofi-Aventis recherche & développement
  • EK-Nr: 1094/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 20.05.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Krankenhaus St. Josef, Innere Medizin I - Kardiologische Ambulanz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Univ.-Prof. Dr. Johann Auer

… und 6 weitere Prüfzentren

Eine multizentrische, randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte, gruppensequenzielle, adaptive Parallelgruppenstudie der Phase III mit einem offenen Verlängerungsabschnitt zur Beurteilung der Wirksamkeit und Sicherheit von Selexipag als Zusatztherapie zur Standardversorgung bei Patienten mit einer nach einem chirurgischen Eingriff und/oder einer interventionellen Behandlung inoperablen oder persistierenden bzw. rezidivierenden chronischen thromboembolischen pulmonalen Hypertonie A multicenter, randomized, double-blind, placebo-controlled, parallel-group, group-sequential, adaptive, Phase 3 study with open-label extension period to assess the efficacy and safety of selexipag as an add-on to standard of care therapy in subjects with inoperable or persistent/recurrent after surgical and/or interventional treatment Chronic Thromboembolic Pulmonary Hypertension.


  • Sponsor: Actelion Pharmaceuticals Ltd
  • EK-Nr: 1096/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 20.05.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH, Elisabethinen, Interne 2

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau OÄ Dr. Regina Steringer-Mascherbauer

… und ein weiteres Prüfzentrum

Zusammenspiel zwischen MGMT Enhancer- und Promotormethylierung, SNPs, MGMT Expression und dem Ansprechen auf Temozolomid in Glioblastomen Interplay between MGMT enhancer and promoter methylation, SNPs, MGMT expression and response to temozolomide in glioblastoma


  • Sponsor: KUK, Universitätsklinik für Neurochirurgie/Theoretische Neurochirurgie
  • EK-Nr: 1055/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 22.05.2019

Prüfzentrum: Kepleruniklinikum Neuromed Campus

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Josef Pichler

Iktaler SPECT und SISCOM: klinische Reproduzierbarkeit und Aussagekraft Ictal SPECT and SISCOM: clinical reproducibility and value


  • Sponsor: Klinik für Neurologie 1, Neuromed Campus, Kepler Universitätsklinikum Linz
  • EK-Nr: 1082/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 22.05.2019

Prüfzentrum: Klinik für Neurologie 1, Neuromed Campus, Kepler Universitätsklinikum Linz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv.-Doz. Dr. Tim von Oertzen

Vergleich verschiedener Hyposensibilisierungsprotokolle bei Patienten mit Hymenopterengiftallergie Comparison of different venom immunotherapy protocols in patients with Hymenoptera venom allergy


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinik GmbH, Med.Campus III, Klinik für Dermatologie
  • Diplomarbeit: Frau Madeleine Kagerer
  • EK-Nr: 1083/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 22.05.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Med. Campus III, Klinik für Dermatologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim.Priv.-Doz.DDr. Wolfram Hötzenecker

Periphere Fazialisparese im Kindes- und Jugendalter - Outcome mit und ohne Kortisontherapie peripheral facial paralysis in children - outcome with and without steroid therapy


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum GmbH MedCampus IV.
  • Diplomarbeit: Frau BSc Ursula Mauernböck
  • EK-Nr: 1064/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 22.05.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, MedCampus IV.

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ-Prof. Dr. Wolfgang Högler

Sphärisierendes Crosslinking bei Keratokonus Sphericalizing Crosslinking in Keratokonus treatment


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum, Universitätsklinik für Augenheilkunde
  • EK-Nr: 1065/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 27.05.2019

Prüfzentrum: Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie des KUK

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Prof. Matthias Bolz

Eine randomisierte, doppelblinde Studie der Phase III zu Pembrolizumab (MK-3475) plus Enzalutamid versus Placebo plus Enzalutamid bei Teilnehmern mit metastasierendem kastrationsresistentem Prostatakarzinom (mCRPC) (KEYNOTE-641) A Phase 3, Randomized, Double-blind Trial of Pembrolizumab (MK-3475) Plus Enzalutamide Versus Placebo Plus Enzalutamide in Participants With Metastatic Castration-Resistant Prostate Cancer (mCRPC) (KEYNOTE-641)


  • Sponsor: Merck Sharp & Dohme Ges. m.b. H.
  • EK-Nr: 1057/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 27.05.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH - Elisabethinen Abteilung für Urologie und Andrologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

… und ein weiteres Prüfzentrum

FRITS: FRED™/FRED™ Jr Studie zur Behandlung intrakranieller Aneurysmen FRITS: FRED™/FRED™ Jr Intracranial aneurysm Treatment Study


  • Sponsor: MicroVention, Europe
  • EK-Nr: 1063/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.05.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum GmbH, Neuromed Campus, Institut für Neuroradiologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Johannes Trenkler

Eine Phase-III-Studie zu Pembrolizumab in Kombination mit Carboplatin/Taxan (Paclitaxel oder Nab-Paclitaxel), gefolgt von Pembrolizumab mit oder ohne Olaparib-Erhaltungstherapie bei der Erstlinienbehandlung eines metastasierten plattenepithelialen nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC)(MK-7339-008) A Phase 3 Study of Pembrolizumab in Combination with Carboplatin/Taxane (Paclitaxel or Nab-paclitaxel) Followed by Pembrolizumab with or without Maintenance Olaparib in the First-line Treatment of Metastatic Squamous Non-small Cell Lung Cancer (NSCLC)


  • Sponsor: Merck Sharp & Dohme Ges.m.b.H
  • EK-Nr: 1072/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 05.06.2019

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH, Abteilung für Lungenkrankheiten

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Rainer Kolb

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH - Elisabethinen, Lungenabteilung/Pneumologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Michael Schumacher

… und 2 weitere Prüfzentren

AC1804: Untersuchung der Wirkung von Arzneimitteln in malignen Pleuraergüssen und Aszites: eine Pilotstudie AC1804: Studying drug action in pleural effusion and ascites: a pilot study


  • Sponsor: Allcyte GmbH
  • EK-Nr: 1077/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 05.06.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz - Elisabethinen, Abteilung für Pneumologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Michael Schumacher

Eine multizentrische, randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte, zweiarmige Studie der Phase II zu ME-401 bei Patienten mit follikulärem Lymphom nach Versagen von zwei oder mehr vorherigen systemischen Therapien A Multicenter, Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled, Two-Arm, Phase 2 Study of ME-401 in Subjects with Follicular Lymphoma After Failure of Two or More Prior Systemic Therapies


  • Sponsor: MEI Pharma, Inc.
  • EK-Nr: 1044/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 05.06.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Hämatologie und Internistische Onkologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ.-Prof. Dr. med. Clemens Schmitt

Verbesserung der Therapieergebnisse im ersten Rückfall oder Progress eines aggressiven Non-Hodgkin Lymphoms bei älteren Patienten oder solchen, die nicht für eine Hochdosis-Therapie in Frage kommen. Die Verbesserung soll durch Hinzunahme durch Nivolumab zu einer Chemotherapie bestehend aus Gemcitabin, Oxaliplatin und Rituximab im Falle eines B-Zell Lymphoms erfolgen Improvement of Outcome in Elderly Patients or Patients not eligible for high-dose chemotherapy with Aggressive Non-Hodgkin Lymphoma in first Relapse or Progression by adding Nivolumab to Gemcitabine, Oxaliplatin plus Rituximab in case of B-cell lymphoma


  • Sponsor: Vizepräsident für Forschung und Technologie Universität des Saarlandes
  • EK-Nr: 1066/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 05.06.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: KUK, MC III., Klinik Hämatologie u. internistische Onkologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ.-Prof. Dr. Clemens Schmitt

Prüfzentrum: Ordensklinikum Elisabethinen Linz, Interne 1, Hämatologie & Onkologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Univ.-Prof. Dr. Andreas Petzer

… und 4 weitere Prüfzentren

Eine Phase-III-Studie zu Pembrolizumab in Kombination mit Pemetrexed/Platin (Carboplatin oder Cisplatin), gefolgt von Pembrolizumab und Olaparib-Erhaltungstherapie im Vergleich zur Erhaltungstherapie mit Pemetrexed bei der Erstlinienbehandlung von Teilnehmern mit metastasiertem nicht-plattenepithelialem, nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (MK-7339-006) A Phase 3 Study of Pembrolizumab in Combination with Pemetrexed/Platinum (Carboplatin or Cisplatin) Followed by Pembrolizumab and Maintenance Olaparib vs Maintenance Pemetrexed in the First-Line Treatment of Participants with Metastatic Nonsquamous Non-Small-Cell Lung Cancer


  • Sponsor: Merck Sharp & Dohme Ges.m.b.H
  • EK-Nr: 1074/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 05.06.2019

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH, Abteilung für Lungenkrankheiten

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Rainer Kolb

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH – Elisabethinen, Lungenabteilung/Pneumologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Michael Schumacher

… und 2 weitere Prüfzentren

Eine prospektive, randomisierte, open-Label Studie zur Untersuchung des Einflusses eines Citrat- und Magnesium-hältigen Dialysats auf die Verkalkungsneigung im Blutserum von Hemodialysepatienten - die CitMag Studie A prospective, randomized, open-label study to investigate the influence of the Combination of Citrate and Magnesium in the Dialysis Bath on the Calcification Propensity of Serum in Hemodialysis Patients – The CitMag-Study


  • Sponsor: Ordensklinikum Linz - Elisabethinen, Abteilung für Innere Medizin III
  • EK-Nr: 1086/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 12.06.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz - Elisabethinen, Abteilung für Innere Medizin III

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv. Doz. Dr. med Daniel Cejka

Klinische Evaluation des neuen TriLock Überbrückungsplattensystems für die Mandibula - eine retrospektive Studie Clinical evaluation of the new TriLock mandibular reconstruction system - a retrospective analysis


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum /Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Diplomarbeit: Herr Dr. med. univ. Christoph Staudigl
  • EK-Nr: 1090/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 12.06.2019

Prüfzentrum: Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Med Campus III, Kepleruniversitätsklinikum

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr DDr Stefan Hunger

CA209-8Y8 - Eine randomisierte, doppelblinde Studie der Phase 3b zu Nivolumab in Kombination mit Ipilimumab im Vergleich zu Nivolumab-Monotherapie bei Patienten mit zuvor unbehandeltem fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom und intermediären oder ungünstigen Risikofaktoren CA209-8Y8 - A Phase 3b, Randomized, Double-blind Study of Nivolumab Combined with Ipilimumab versus Nivolumab Monotherapy for Patients with Previously Untreated Advanced Renal Cell Carcinoma and Intermediate- or Poor-Risk Factors


  • Sponsor: Bristol-Myers Squibb International
  • EK-Nr: 1075/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 17.06.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen, Abteilung für Urologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Clemens Georg Wiesinger

… und 2 weitere Prüfzentren

Auswirkungen von oralem Levosimendan (ODM-109) auf die Atemfunktion bei Patienten mit ALS: offene Erweiterungsstudie für Patienten, welche die Studie 3119002 abgeschlossen haben Effects of oral levosimendan (ODM-109) on respiratory function in patients with ALS: open label extension for patients completing study 3119002


  • Sponsor: Orion Corporation
  • EK-Nr: 1095/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 17.06.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Salzkammergut-Klinikum, Standort Vöcklabruck, Abteilung für Neurologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv.-Doz. Dr. Nenad Mitrovic

… und 2 weitere Prüfzentren

SAKK 96/12 Verhinderung von symptomatischen Komplikationen (Symptomatic skeletal events) am Skelett mit Denosumab verabreicht alle 4 Wochen gegenüber alle 12 Wochen: Eine randomisierte Phase III Studie zum Nachweis einer vergleichbaren Wirksamkeit Prevention of Symptomatic Skeletal Events with Denosumab Administered every 4 Weeks versus every 12 Weeks – A Non-Inferiority Phase III Trial


  • Sponsor: Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung
  • EK-Nr: 1092/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 17.06.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH Abteilung für Innere Medizin IV

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Dr. Corinna Netolitzky

Prüfzentrum: Oberösterreichische Gesundheitsholding GmbH Landeskrankenhaus Steyr

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Dieter Rossmann

… und 5 weitere Prüfzentren

Eine unverblindete, multizentrische Verlängerungsstudie zur Bewertung der Sicherheit und Wirksamkeit von Padsevonil als Begleittherapie bei fokalen epileptischen Anfällen bei Erwachsenen mit therapieresistenter Epilepsie EP0093 An open label, multicenter, extension study to evaluate the safety and efficacy of padsevonil as adjunctive treatment of focal-onset seizures in adult subjects with drug-resistant epilepsy


  • Sponsor: UCB Biopharma SPRL
  • EK-Nr: 1113/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 18.06.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum GmbH Neuromed Campus, Klinik für Neurologie 1

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Priv. Doz. Prim. Dr. Tim von Oertzen

… und 3 weitere Prüfzentren

Evaluierung eines sondenlosen Schrittmachers (Micra®) bei TAVI Patienten (MITAVI) Assessment of the Micra® leadless pacemaker in TAVI patients (MITAVI)


  • Sponsor: KUK, MC III, Klinik für Interne 1 - Schwerpunkt Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
  • EK-Nr: 1099/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 19.06.2019

Prüfzentrum: KUK, MC III, Klinik Interne 1

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv. Doz. Dr. Clemens Steinwender

Eine multizentrische , offene, randomisierte Phase 3- Studie zur Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit von Fedratinib im Vergleich zur besten verfügbaren Therapie bei Patienten, die an primärer Myelofibrose, Myelofibrose nach Polycythaemia vera oder Myelofibrose nach essentieller Thrombozythämie leiden, mit mittlerem oder hohem Risiko gemäß DIPSS und vorangegangener Behandlung mit Ruxolitinib - (Die "FREEDOM 2" Studie) A Phase 3, Multicenter, Open-Label, Randomized Study to Evaluate the Efficacy and Safety of Fedratinib Compared to Best Available Therapy in Subjects with DIPSS-Intermediate or High-Risk Primary Myelofibrosis, Post-Polycythemia Vera Myelofibrosis, or Post-Essential Thrombocythemia Myelofibrosis and Previously Treated with Ruxolitinib (The “FREEDOM-2” trial)


  • Sponsor: Impact Biomedicines, Inc., a Wholly Owned Subsidiary of Celgene Corporation
  • EK-Nr: 1076/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 19.06.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH- Standort Wels, Abteilung für Innere Medizin IV

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau OA Dr. Sonja Heibl

… und 3 weitere Prüfzentren

Eine Studie der Phase II zu INCMGA00012 (PD-1-Hemmer) bei Teilnehmern mit ausgewählten soliden Tumoren (POD1UM-203) [Prüfplannummer: INCMGA 0012-203] A Phase 2 Study of INCMGA00012 (PD-1 Inhibitor) in Participants With Selected Solid Tumors (POD1UM-203) [Protocol Number: INCMGA 0012-203]


  • Sponsor: Incyte Corporation
  • EK-Nr: 1049/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 19.06.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH- Elisabethinen, Urologie und Andrologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

… und 3 weitere Prüfzentren

Untersuchung klinischer Daten und des Blutbildes und deren Assoziation zu Gesamtüberleben, progressionsfreiem Überleben sowie Ansprechen auf eine zielgerichtete Therapie mit BRAF- und MEK-Inhibitoren sowie auf eine Immuntherapie mit PD-1 und/oder CTLA-4-Antikörpern bei metastasiertem Melanom Investigation of clinical data and hemogram and their association to total survival, progression-free survival and response to targeted therapies using BRAF- and MEK-inhibitors and immunotherapies using PD-1 and /or CTLA-4-antibodies in metastasizing melanoma


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinik GmbH, Klinik für Dermatologie
  • EK-Nr: 1111/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 19.06.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum GmbH, Klinik für Dermatologie und Venerologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Priv.-Doz. DDr. Wolfram Hötzenecker

Validierung eines präoperativen Assessments zur Beurteilung des Outcomes nach großen urologischen Tumoroperationen External validation of preoperative outcome parameters following large urological tumor operations


  • Sponsor: Universitätsklinikum Erlangen
  • EK-Nr: 1100/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 19.06.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum Linz, Klinik für Urologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ.-Prof. Dr. Frens Steffen Krause

Spironolacton in der Behandlung der chronischen Herzschwäche. Eine doppelblinde, randomisierte, placebo- kontrollierte, interventionelle klinische Prüfung der Phase III zur Evaluierung der Wirksamkeit und Sicherheit von Spironolacton auf den kombinierten Endpunkt bestehend aus wiederholten Herzschwäche Hospitalisierungen und kardiovaskulärem Tod bei Patienten mit Herzschwäche mit erhaltener oder mäßiggradig reduzierter Ejektionsfraktion SPIRonolactone In the Treatment of Heart Failure- A double-blind, randomized, placebo-controlled, parallel group, interventional phase III study to evaluate the efficacy and safety of spironolactone compared to placebo on the composite endpoint of recurrent heart failure hospitalizations and cardiovascular death in patients with heart failure with mid- range or preserved ejection fraction


  • Sponsor: Charité Universitätsmedizin Berlin
  • EK-Nr: 1097/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 19.06.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH, Elisabethinen, Interne 2 - Kardiologie, Angiologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau OA Dr. Regina Steringer-Mascherbauer

… und 7 weitere Prüfzentren

Multizentrische, randomisierte, doppel-blinde, Placebo kontrollierte Phase III Studie zur Unter-suchung der Wirksamkeit und Sicherheit von Dronabinol bei der Besserung von Chemotherapie- und Tumor-bedingten Symptomen bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Pankreaskarzinom während der Erstlinientherapie (AGMT_DISCOVER) Multicenter, randomized, double-blind, placebo-controlled, phase III clinical trial to investigate the efficacy and safety of Dronabinol in the Improvement of ChemOthErapy-induced and tumor-Related symptoms in patients with locally advanced or metastatic pancreatic cancer during first-line chemotherapy (DIsCOvER)


  • Sponsor: AGMT gGmbH
  • EK-Nr: 1110/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 01.07.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen Abt. f. Innere Medizin IV

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau OÄ Dr. Gudrun Piringer

Prüfzentrum: Landeskrankenhaus Steyr Abteilung f. Innere Medizin II Tumorzentrum

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Georg Schreil

… und 4 weitere Prüfzentren

ACHieve: Eine multizentrische, längsverlaufende Beobachtungsstudie an Kindern mit Achondroplasie ACHieve: A multi-center, longitudinal, observational study of children with achondroplasia


  • Sponsor: Ascendis Pharma Growth Disorders A/S
  • EK-Nr: 1085/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 01.07.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Med. Campus IV, Kinder- und Jugendheilkunde

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prof. Dr. med. Wolfgang Högler

Einfluss von neurologischer Rehabilitation bei neurologischen Erkrankungen wie Multipler Sklerose, Schlaganfall und Parkinsonsyndrom auf die Neurofilamente im Blut unter Einbeziehung subjektiver und objektivierter, klinischer Tests Influence of neurological Rehabilitation on neurofilaments, in consideration of subjective and objectified clinical test under accout MS, Stroke and PD Patients


  • Sponsor: Neurologisches Therapiezentrum Gmundnerberg
  • EK-Nr: 1087/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 01.07.2019

Prüfzentrum: Neurologisches Therapiezentrum Gmundnerberg

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. med. univ. Hermann Moser

Eine randomisierte, aktiv-kontrollierte Phase-3b/4-Parallelgruppenstudie zu Baricitinib bei Patienten mit rheumatoider Arthritis A Randomized, Active-Controlled, Parallel-Group, Phase 3b/4 Study of Baricitinib in Patients with Rheumatoid Arthritis


  • Sponsor: Eli Lilly and Company
  • EK-Nr: 1104/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 01.07.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH, Abt. Innere Medizin I, Rheumatologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Univ.-Prof. Dr. Harald Hofer

… und 4 weitere Prüfzentren

PRospektive Prostate biOmarker Studie (PROPOSe) PRospektive Prostate biOmarker Studie (PROPOSe)


  • Sponsor: ProteoMediX AG
  • EK-Nr: 1081/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 01.07.2019

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Wolfgang Loidl

Retrospektive Nachuntersuchung von 25 Patienten nach Versorgung mittels MOSS-Korb bei zervikaler Korpektomie Retrospective follow-up of 25 patients treated with MOSS cage for cervical corpectomy


  • Sponsor: Klinikum Wels-Grieskirchen
  • Diplomarbeit: Frau Katharina Huber
  • EK-Nr: 1054/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 01.07.2019

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr Christian Briglauer

Eine randomisierte, placebokontrollierte, doppelblinde Studie der Phase III mit Romiplostim zur Behandlung der Chemotherapie-induzierten Thrombozytopenie bei Patienten, deren gastrointestinales oder kolorektales Karzinom mit einer FOLFOX-basierten Chemotherapie behandelt wird A Phase 3 Randomized Placebo-controlled Double-blind Study of Romiplostim for the Treatment of Chemotherapy-induced Thrombocytopenia in Patients Receiving FOLFOX-based Chemotherapy for Treatment of Gastrointestinal or Colorectal Cancer


  • Sponsor: Amgen GmbH
  • EK-Nr: 1120/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 01.07.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: LKH Steyr, Inn. Med. II: Onkologie, Gastroenterologie, Diabetologie, Angiologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr OA Dr. Georg Schreil

… und ein weiteres Prüfzentrum

Eine multinationale, doppelblinde, randomisierte, placebokontrollierte Studie der Phase III zu MGL-3196 (Resmetirom) bei Patienten mit nicht-alkoholischer Steatohepatitis (NASH) und Fibrose mit dem Ziel des Abklingens der NASH und des Entgegenwirkens einer Progression zu einer Zirrhose und/oder hepatischen Dekompensation A Phase 3, Multinational, Double-Blind, Randomized, Placebo-Controlled Study of MGL-3196 (resmetirom) in Patients With Non-Alcoholic Steatohepatitis (NASH) and Fibrosis to Resolve NASH and Reduce Progression to Cirrhosis and/or Hepatic Decompensation


  • Sponsor: Madrigal Pharmaceuticals, Inc.
  • EK-Nr: 1116/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 01.07.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Abteilung für Innere Medizin I, Klinikum Wels-Grieskirchen

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Univ. Prof. Dr. Harald Hofer

… und ein weiteres Prüfzentrum

Machbarkeitsstudie zur Untersuchung der dynamischen Keratometrie und zur Entwicklung von Indikatoren für Trockene Augen Feasibility Study to determine Precision of Dynamic Keratometry Values and to evaluate dry eye indicators


  • Sponsor: Carl Zeiss Meditec AG
  • EK-Nr: 1078/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 03.07.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Augenklinik

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ.Prof. Dr. Matthias Bolz

Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Phase III-Studie zur Beurteilung der Wirksamkeit und Sicherheit von QPI 1002 zur Vorbeugung schwerer renaler Nebenwirkungen (MAKE, Major Adverse Kidney Events) bei Patienten mit hohem Risiko für eine akute Nierenschädigung (AKI, Acute Kidney Injury) nach Herzoperation A Randomized, Double-Blind, Placebo Controlled, Phase 3 Study to Evaluate the Efficacy and Safety of QPI-1002 for the Prevention of Major Adverse Kidney Events (MAKE) in Subjects at High Risk for Acute Kidney Injury (AKI) Following Cardiac Surgery


  • Sponsor: Quark Pharmaceutical, Inc.
  • EK-Nr: 1119/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 09.07.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Med. Campus III, Herz-, Gefäß- und Thoraxchirurgie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prof. Dr . med. Andreas Zierer

… und 2 weitere Prüfzentren

Offene, randomisierte, zweiarmige, kontrollierte Studie zur Beurteilung der Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit von intravitrealem Aflibercept im Vergleich zu Laserkoagulation bei Patienten mit Frühgeborenen-Retinopathie (RPM) Open-label, randomized, two–arm, controlled study to assess the efficacy, safety, and tolerability of intravitreal (IVT) aflibercept compared to laser photocoagulation in patients with retinopathy of prematurity (ROP)


  • Sponsor: Bayer AG
  • EK-Nr: 1101/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 09.07.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Kepler Univ. Klinikum, Universitätsklinik f Augenheilkunde u. Optometrie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prof. Dr. Matthias Bolz

… und 3 weitere Prüfzentren

Verlängerungsstudie zur Beurteilung der Langzeitergebnisse bei Patienten, die im Rahmen der Studie 20090 eine Behandlung wegen Frühgeborenen-Retinopathie erhalten haben An extension study to evaluate the long-term outcomes of subjects who received treatment for retinopathy of prematurity in Study 20090


  • Sponsor: Bayer AG
  • EK-Nr: 1102/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 09.07.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Universitätsklinik f. Augenheilkunde u. Optometrie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prof. Dr. Matthias Bolz

… und 3 weitere Prüfzentren

Die Einstellung von PatientInnen gegenüber der eigenen Gesundheitskompetenz sowie der Nutzung elektronischer Applikationen im Gesundheits- und Krankheitsmanagement. Eine qualitative Bedarfsanalyse. The attitude of patients with regard to their own health literacy and the use of electronic applications in health and disease management. A qualitative needs analysis.


  • Sponsor: Institut für Pflegewissenschaft und -praxis der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg
  • Diplomarbeit: Herr BSc Michael Klösch
  • EK-Nr: 1068/2019
  • Sitzung: 15.05.2019
  • Votum: 09.07.2019

Prüfzentrum: Krankenhaus der Elisabethinen Linz (Ordensklinikum)

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Josef König

Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte multizentrische Studie der Phase III zur Beurteilung der Sicherheit und Wirksamkeit von Ravulizumab bei erwachsenen Patienten mit generalisierter Myasthenia Gravis, die zuvor nie mit Komplement-Hemmern behandelt worden waren. A Phase 3, Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled, Multicenter Study to Evaluate the Safety and Efficacy of Ravulizumab in Complement-Inhibitor-Naïve Adult Patients With Generalized Myasthenia Gravis


  • Sponsor: Alexion Pharmaceuticals, Inc.
  • EK-Nr: 1079/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 09.07.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Klinik für Neurologie 2

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. med. Michael Guger

… und ein weiteres Prüfzentrum

MULTIZENTRISCHE, RANDOMISIERTE, DOPPELT MASKIERTE, VERUMKONTROLLIERTE PHASE-III-STUDIE ZUR PRÜFUNG DER WIRKSAMKEIT UND SICHERHEIT VON FARICIMAB BEI PATIENTEN MIT NEOVASKULÄRER ALTERSBEDINGTER MAKULADEGENERATION (LUCERNE) A PHASE III, MULTICENTER, RANDOMIZED, DOUBLE-MASKED, ACTIVE COMPARATORCONTROLLED STUDY TO EVALUATE THE EFFICACY AND SAFETY OF FARICIMAB IN PATIENTS WITH NEOVASCULAR AGE RELATED MACULAR DEGENERATION (LUCERNE)


  • Sponsor: F. Hoffmann La Roche
  • EK-Nr: 1115/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 15.07.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum GmbH, Med Campus III, Univ.-Kl. für Augenheilkunde

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Univ.-Prof. Dr. Matthias Bolz

… und 2 weitere Prüfzentren

Knochengesundheit bei Patienten nach Fontan-Operation - Knochenphänotyp, Frakturrisiko, und Risikofaktoren. Bone health in patients after Fontan-operation - bone phenotype, fracture rate and risk factors.


  • Sponsor: Forschungsverein Kinder-Herz-Zentrum Linz
  • EK-Nr: 1089/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 18.07.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum Linz, Med. Campus IV, Klinik für Kinderkardiologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr.med.univ. Christoph Bauer

Eine multizentrische, randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte klinische Studie der Phase 3 zur Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit von Linzagolix bei Patientinnen mit mittelstarken bis starken Endometriose-bedingten Schmerzen A Phase 3 multicenter, randomized, double-blind, placebo-controlled, clinical study to assess the efficacy and safety of linzagolix in subjects with moderate to severe endometriosis-associated pain


  • Sponsor: ObsEva S.A
  • EK-Nr: 1122/2019
  • Sitzung: 12.06.2019
  • Votum: 18.07.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: KUK, Med. Campus IV, Universitätsklinik für Gynäkologie, Geburtshilfe, Endokrino

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ. Prof. Dr. Peter Oppelt

… und 4 weitere Prüfzentren

EU-VIORMED - Europäische Studie zu Risikofaktoren für Gewalt bei psychischen Erkrankungen und forensischer Versorgung: eine Multicenter-Studie EU-VIORMED - European Study on Risk Factors for Violence in Mental Disorder and Forensic Care: a multicentre project


  • Sponsor: EU Pilot Project Grant PP-2-3-2016, coordinated Saint John of God Clinical Research Center, Brescia
  • EK-Nr: 1105/2019
  • Sitzung: 17.07.2019
  • Votum: 22.07.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum Klinik für Psychiatrie mit forensischem Schwerpunkt

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Prim.a Dr.in Adelheid Kastner

Mechanische Eigenschaften der Schneiderschen Membran. Mechanical properties of the Schneiderian Membrane.


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum / Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • EK-Nr: 1112/2019
  • Sitzung: 17.07.2019
  • Votum: 22.07.2019

Prüfzentrum: KUK, MC III., Klinikum f. Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. med. univ. Dr. med. dent. Stefan Hunger

Hereditäre Pankreatitis im Kindesalter: Klinischer Verlauf der Entwicklung unter Betrachtung der Pankreasfunktion und des Auftretens von Komplikationen hereditary pancreatitis in childhood: clinical course of development under observation of pancreatic function and occurrence of complications


  • Sponsor: Kepler Universitätsklinikum, Med Campus IV., Klinik für Kinder- und Jugendchirurgie
  • Diplomarbeit: Frau BSc Regina Prommer
  • EK-Nr: 1124/2019
  • Sitzung: 17.07.2019
  • Votum: 22.07.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum, Klinik für Kinder- und Jugendchirurgie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Dr. Simon Kargl

Arzneimittelanwendungsstudie (Drug Utilization Study, DUS) zu Alirocumab in Europa zur Beurteilung der Wirksamkeit der Dosierungsempfehlung zur Vermeidung von sehr niedrigen LDL-C-Spiegeln A drug utilization study (DUS) of alirocumab in Europe to assess the effectiveness of thedosing recommendation to avoid very low LDL-C levels


  • Sponsor: Sanofi-Aventis Deutschland GmbH - Klinische Forschung
  • EK-Nr: 1130/2019
  • Sitzung: 17.07.2019
  • Votum: 22.07.2019

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen, Innere Medizin I, Grieskirchnerstr. 42, 4600 Wels

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. med. Dietmar Hubner

Analyse der Behandlungsabläufe von Brustkrebspatientinnen mit adjuvanter Chemotherapie am Kepleruniversitätsklinikum Linz Treatment characteristics of breast cancer patients with adjuvant chemotherapy at Kepleruniversitätsklinikum Linz


  • Sponsor: KUK Linz, Medcampus III, Universitätsklinik für Hämatologie und internistische Onkologie
  • Diplomarbeit: Herr Dr. med uinv. Riad Ghanem
  • EK-Nr: 1127/2019
  • Sitzung: 17.07.2019
  • Votum: 22.07.2019

Prüfzentrum: KUK Linz, MedCampus III, Uniklinik für Hämatologie und internistische Onkologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ.-Doz. Dr. Peter Schrenk

Eine randomisierte, doppelblinde Dosisfindungsstudie mit inhaliertem Alginat-Oligosaccharid (OligoG) im Vergleich zu Placebo bei Patienten mit Mukoviszidose. A randomised, double-blind, dose finding study of inhaled alginate oligosaccharide (OligoG) vs placebo in patients with Cystic Fibrosis (CF).


  • Sponsor: AlgiPharma AS
  • EK-Nr: 1123/2019
  • Sitzung: 17.07.2019
  • Votum: 22.07.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen, Abteilung für Lungenkrankheiten

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Dr. Carolin Großruck

… und ein weiteres Prüfzentrum

CCTL019A2205B (erwachsener Studienteil): Langfristige Beobachtung von Patienten, die einer auf Lentiviren basierenden, auf CD19 abzielenden CART-Zell-Therapie ausgesetzt waren Long Term Follow-Up of Patients Exposed to Lentiviral- Based CD19 directed CART Cell Therapy


  • Sponsor: Novartis Pharma GmbH
  • EK-Nr: 1134/2019
  • Sitzung: 17.07.2019
  • Votum: 22.07.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Ordensklinikum Linz GmbH, Interne 1 – Hämatologie mit Stammzellentransplantation

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Univ. Prof. Dr. Andreas Petzer

… und ein weiteres Prüfzentrum

CQBW251B2201: Eine 24-wöchige multizentrische, doppelblinde, placebokontrollierte Dosisfindungsstudie zur Untersuchung der Wirksamkeit und Sicherheit von oralem QBW251 bei COPD-Patienten mit Dreifach-Inhalationstherapie (LABA/LAMA/ICS). CQBW251B2201: A 24-week multi-center, double-blind, placebo controlled dose-range finding study to investigate the efficacy and safety of oral QBW251 in COPD patients on triple inhaled therapy (LABA/LAMA/ICS).


  • Sponsor: Novartis Pharma GmbH
  • EK-Nr: 1107/2019
  • Sitzung: 17.07.2019
  • Votum: 22.07.2019

Prüfzentrum: Ordination Dr. Peter Würtz, Facharzt für Lungenheilkunde

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Peter Würtz

… und ein weiteres Prüfzentrum

Der Rekovelle (Follitropin Delta) Dosieralgorithmus im Vergleich zu AMH basierten Dosierungen in Hinblick auf die OHSS Rate in IVF/ICSI Behandlungen. Rekovelle (follitropin delta) dosing regimen compared to an individual AMH triggered dosing regimen on the OHSS frequency in IVF/ICSI cycles.


  • Sponsor: KUK, MC IV., Klinik Gynäkologie, Geburtshilfe und Gyn. Endokrinologie
  • EK-Nr: 1060/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 29.07.2019

Prüfzentrum: KUK, MC IV., Klinik Gynäkologie, Geburtshilfe und Gyn. Endokrinologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr PD Dr Omar Shebl

Retrospektive Auswertung der Outcome-Prädiktion bei Neugeborenen mit Zwerchfellhernie Retrospective evaluation of prediction of outcome in congenital diaphragmatic hernia


  • Sponsor: Kepleruniklinikum Linz MCIV
  • EK-Nr: 1091/2019
  • Sitzung: 17.07.2019
  • Votum: 29.07.2019

Prüfzentrum: Kepleruniklinikum Linz, Med Campus IV, pädiatrische Intensivstation

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Dr. Anna Hofer

Erhebung und Analyse strukturierter Versorgungsansätze bei IBD (EASE-ibd) Survey and Analysis of structured treatment approaches of IBD (EASE-ibd)


  • Sponsor: Forga solutions GmbH
  • EK-Nr: 1109/2019
  • Sitzung: 17.07.2019
  • Votum: 31.07.2019

Prüfzentrum: Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH, Abteilung für Innere Medizin I

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. med. Patrick Dinkhauser

PHITT Internationale pädiatrische Leber-Tumor-Studie Paediatric Hepatic International Tumour Trial


  • Sponsor: St. Anna Kinderkrebsforschung e.V.
  • EK-Nr: 1137/2019
  • Sitzung: 17.07.2019
  • Votum: 31.07.2019
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: KUK Linz, Med Campus IV, Klinik für Kinder- u. Jugendheilkunde

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Dr. Georg Ebetsberger-Dachs

… und 4 weitere Prüfzentren

"Studien gemäß § 40 (5) MPG betreffend IVDs der GBO Produktpalette" "Studies according to § 40 (5) MPG concerning IVDs of the GBO product range"


  • Sponsor: Greiner Bio-One GmbH
  • EK-Nr: 1041/2019
  • Sitzung: 24.04.2019
  • Votum: 05.08.2019

Prüfzentrum: Wohnsitzarzt

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr MR Dr. Herbert Stekel

Prüfzentrum: Institut für med. und chem. Labordiagnostik, Kepler Universitäts Klinikum Linz

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Frau Prim.a Dr.in Christa Kubasta

Eine longitudinale, prospektive, beobachtende Langzeit-Registerstudie für Patienten mit Hypophosphatasie AN OBSERVATIONAL, LONGITUDINAL, PROSPECTIVE, LONG-TERM REGISTRY OF PATIENTS WITH HYPOPHOSPHATASIA


  • Sponsor: Alexion Pharmaceuticals Inc.
  • EK-Nr: 1222/2018
  • Sitzung: 13.02.2019
  • Votum: 12.08.2019

Prüfzentrum: Kepler Universitätsklinikum GmbH/ Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilk

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ.-Prof. Dr. WOLFGANG HÖGLER

Eine internationale europäische retrospektive Kohortenbeobachtungsstudie, die die laparoskopische oder robotische radikale Hysterektomie mit der abdominalen radikalen Hysterektomie bei Patientinnen mit Gebärmutterhalskrebs im Frühstadium vergleicht. An international European retrospective cohort observational study comparing Laparoscopic or Robotic Radical Hysterectomy versus Abdominal Radical Hysterectomy in Patients with Early Stage Cervical Cancer


  • Sponsor: Clinica Universidad de Navarra
  • EK-Nr: 1114/2019
  • Sitzung: 17.07.2019
  • Votum: 14.08.2019

Prüfzentrum: Kepler Uniklinikum, Med Campus IV, Abt. f. Gyn., Geb. & Gyn. Endokrinologie

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Univ. Prof. Dr. Peter Oppelt

Ethikkommission des Landes Oberösterreich
Kepler Universitätsklinikum
Neuromed Campus
Öffentliches Register
ethikkommission.ooe@kepleruniklinikum.at
https://www.kepleruniklinikum.at/lehre-forschung/ethikkommission-des-landes-ooe/